Maritimes Museum



Maritimes Museum

Das Maritime Museum ist ein niederländisches Museum in Amsterdam über die Schifffahrt und enthält eine spezielle Sammlung zur maritimen Geschichte der Niederlande. Obwohl das eigentliche Gebäude des Maritimen Museums in Amsterdam aus dem Jahr 1656 stammt. Seit 1973 befindet sich das Museum in ‘s Lands Zeemagazijn am Oosterdok in der Nähe des IJ in Amsterdam. Es gab eine Totalsanierung, die vor kurzem im Jahr 2011 stattfand. Das Museum liegt nur ein wenig vom Stadtzentrum entfernt und in der Nähe des alten Hafens der Stadt, das Museum ist leicht zu finden und gilt als ein absolutes Muss für alle Erstbesucher in Amsterdam.

Während der Renovierung war eine der vielen fantastischen Konstruktionen, die sie durchführten, den Innenhof komplett mit einer Glasüberdachung zu bedecken. Das bedeutet, dass Sie bei jedem Wetter im Inneren warm und trocken sein werden, während Sie die pure Schönheit des Designs und der Architektur des gesamten Gebäude genießen. Wenn Sie das Museum in der Nacht besuchen, können Sie sich auf Hunderte von winzigen LED-Leuchten zwischen den vielen Schilden aus Glas platziert freuen, die es aussehen lassen, als ob es eine angenehme Sternennacht ist.

Natürlich, Wenn Sie keine Zeit im Innenhof verbringen, werden Sie die vielen unglaublich interessanten Artefakten und Exponaten bestaunen. Obwohl sich viele von ihnen im Laufe des Jahres ändern, gibt es mehrere Permanentausstellungen wie: “See You in the Golden Age”, “Voyage at Sea” und “Port 24/7”, die alle etwas Einzigartiges bieten und sehr abwechslungsreich sind.

Ein fantastischer Ausflug für jede Art von Reisenden, einschließlich Familien. Entdecken sie die lebendige und bunte Atmosphäre des Museums. Spaß ist garantiert.

Maritime Museum Details
Adresse: Kattenburgplein 1, 1018 KK, Amsterdam, Niederlande
Baujahr: 1656
Lokal bekannt als Het Scheepvaartmuseum
Eintritt: National Maritime Museum Rabatt und Fast-Lane Tickets, Erwachsene: €15.5 & Kinder (4-17): €7 HIER